Sport

Tennisturniere

Rasentennis

Lawntennissport wird auch heute in zahlreichen Turnieren zu seinem Recht kommen. In Landeck, Kolberg, Marburg, Osnabrück, Travemünde, Karlsruhe, Kissingen und Kranz finden Turniere statt. Die Berliner Spieler geben sich jetzt in der Badesaison, wie gewöhnlich, auf den Turnieren an der Ostsee ein Stelldichein. Das Landecker Turnier, auf dem ein Ehrenpreis des „Berliner Tageblatts“ im Dameneinzelspiel zum Austrag gelangt, sieht unter seinen Teilnehmern die Elite der schlesischen Spieler.

Sport

Tennisturnier in Winbledon

Die Lawntennis-Weltmeisterschaften auf Grasplätzen

Die Lawntennis-Weltmeisterschaften auf Grasplätzen wurden einem Privat-Telegramm zufolge in Wimbledon bei schönem Wetter und zahlreichem Besuch fortgesetzt. Einen scharfen Kampf lieferten sich der deutsche Meisterspieler Froitzheim und der Engländer F. G. Lowe, Der Deutsche gewann die beiden ersten Sätze knapp mit 6-6, 6-4. Dann brachte Lowe den dritten Satz unter dem Jubel seiner Landsleute mit 7-5 an sich. Im vierten Satz waren die Chancen lange Zeit ausgeglichen. Doch gelang es Froitzheim endlich, seinem Rivalen mehrere Schlappen beizubringen und mit 10-8 den vierten Satz und damit den Kampf zu gewinnen. … weiterlesen

Sport

Niederlage für L. W. Henden

Die Tennis-Gras-Weltmeisterschaften

Der heutige Tag der Lawntennis-Meisterschaften in Wimbledon brachte das Ausscheiden des Hamburgers L. W. Henden, der gegen den Australier Dunlop 6-8, 8-6, 5-7, 1-6 unterlag. Auch der französische Meister Décugis wurde von Dawson 4-6, 6-4, 1-6, 3-6 herausgeschlagen. der dänische Meister Larsen erlitt gegen den Belgier Watson mit 6-1, 3-6, 2-6, 6-0 eine Niederlage. Der Engländer J.C. Parke schlug seinen Landsmann Caridia 6-2, 6-2, 6-1. Die Französin Mademoiselle Broquédis unterlag gegen die Engländerin Mrs. Tucker 1-6, 7-5, 2-6.