Rezepte >

Sauce,

Feine Mostrich-Sauce,

* Der Zusatz einiger Tropfen Maggiwürze (erst beim Anrichten) hebt und verfeinert den Eigengeschmack der Saucen ganz wesentlich und eignet sich für Saucen aller Art, kalte und warme, weiße oder braune (die süßen natürlich ausgenommen).

CC-PD-Mark, Liebig's Extract of Meat Company, PD-Art (PD-old) Lizens: Gemeinfrei via Wikimedia Commons

CC-PD-Mark, Liebig‘s Extract of Meat Company, PD-Art (PD-old)
Lizens: Gemeinfrei
via Wikimedia Commons


In einem spitzen, emaillierten Töpfchen werden alle angegebenen Zutaten bis vor dem Kochen ununterbrochen gequirlt.
Auch diese Sauce kann mit verschiedenen Sachen, besonders wenn sie kalt gebraucht wird, verändert werden; z.B. mit Sardellen oder Kapern, feingeschnittenen Mixed-Pickkles oder saurer Gurke.
Sie eignet sich kalt vorzüglich zu Fleisch, Fisch, gewässerten Heringen u.s.w.

kalt oder warm zu geben
für 8 Personen. Bereitungszeit ½ Stunde.
1/16 l Mostrich
1/16 l Estragonessig
1/16 l sehr kräftige Liebigs Fleischextraktbrühe
1/16 l flüssige Butter
8 Gelbeier
1/16 l Weißwein
20 g Zucker
Salz
1 Messerspitze Hoffmanns Speisemehl

Anzeige 14. Mai 1914, Maggi

Anzeige 14. Mai 1914
Maggi
Lizens: Gemeinfrei
via Wikimedia Commons