Wilhelm II. von Deutschland Quelle: Wikipedia

Lifestyle > Vom Hofe >

Potsdam

Hof- und Personalnachrichten

Kaiser Wilhelm II. und Kaiserin Auguste Viktoria haben sich nach Potsdam begeben, um in stillem Gebet am Sarkophage Kaiser Friedrichs zu verharren.

Berlin, 13. August. I. Maj. die Kaiserin empfing nachmittags den Fürsten und die Fürstin v. Bülow. Später begaben sich beide Majestäten nach Potsdam.

Ihre Majestät der Kaiser und die Kaisern besuchten, wie aus Potsdam gemeldet wird, Donnerstagabend das Mausoleum in der Friedenskirche zu Potsdam und verweilten längere Zeit im stillen Gebet am Sarkophage Kaiser Friedrichs. Um 7 Uhr 15 Min. kehrte das Kaiserpaar nach Berlin zurück.