Rezepte >

Fleisch

Rinderfett auszubraten

Kochkursus. Ein Koch- und Backkursbuch für Kursistinnen mit dreimonatlichem Unterricht.

Kochkursus. Ein Koch- und Backkursbuch für Kursistinnen mit dreimonatlichem Unterricht.

Das Fett wird 1 Stunde gewässert, danach abgetrocknet, feingehackt, noch besser, durch die Fleischhackmaschine genommen und dann je 1 kg mit ½ l süßer Milch aufgesetzt, damit unter öfterem Umrühren gut durchgekocht, bis die Milch ganz eingekocht ist; danach wird es unter fleißigem Umrühren – weil es sehr leicht anbrennt – gut ausgebraten, bis das Fett ganz klar ist. Das Fett wird durch ein Saucensieb gegossen, die Grieben zu Gemüsen oder Kartoffelsuppen, Schmorfleisch etc. verwendet, oder zum Seifenfett getan.
So ausgebratenes Fett ist für alle Koch-, Brat- und Backzwecke verwendbar.

Lizens: Gemeinfrei via Wikimedia Commons

Lizens: Gemeinfrei
via Wikimedia Commons