Rezepte >

Sauce

Weiße Grundsauce

* Der Zusatz einiger Tropfen Maggiwürze (erst beim Anrichten) hebt und verfeinert den Eigengeschmack der Saucen ganz wesentlich und eignet sich für Saucen aller Art, kalte und warme, weiße oder braune (die süßen natürlich ausgenommen).

Butter und Mehl werden hell geröstet, dann gibt man unter fortwährendem Rühren erst etwas kalte Brühe hinzu, dann die übrige heiße, und lässt es unter Rühren aufkochen, fügt alle anderen angegebenen Zutaten hinzu und lässt die Sauce bei Seite ¼ Stunde kochen. Durch ein Sieb gestrichen, wird sie zu den verschiedensten Saucen verwendet, vorzugsweise zu Frikassees und allen hellen Fleischgerichten, Ragout fin etc. Für 6 Personen. Bereitungszeit ¾ Stunden. 60 g Butter ¾ l heiße Brühe 1 Zwiebel Salz 60 g Mehl 2 Eßlöffel kleingeschnittenes Suppengemüse 1 Gewürzdosis* * 4 Pfeffer – , 3 Piementkörner, 1 Nelke und 1 / 4 Lorbeerblatt

CC-PD-Mark, Liebig's Extract of Meat Company, PD-Art (PD-old)

CC-PD-Mark, Liebig‘s Extract of Meat Company, PD-Art (PD-old)