Lifestyle > Vom Hofe >

Die Kaiserin als Mutter

Wie die Kaiserin den Fall von Namur erfuhr

Kaiserin in ständiger Sorge um ihre Söhne

Die Kaiserin begab sich heute Mittag in das „Hotel zum Reichstag“, um der Gräfin Stolberg einen Besuch abzustatten. Als die Kaiserin das Hotel verließ, kam General v. d. Schulenburg mit einem Extrablatt und sagte: „Ich habe die Ehre, Euer Majestät die Einnahme von Namur mitzuteilen!“ Die Kaiserin erwiderte: „Gott sei Dank! Da können wir alle zufrieden sein; ich habe ja auch drei meiner Söhne in Belgien!“