Lifestyle > Vom Hofe >

Drei Wochen Trauer festgelegt

Hof- und Personalnachrichten

Kaiser und Kaiserin sind von der Kieler Woche abgereist und in Potsdam eingetroffen. Nun bereiten sie sich auf die Trauerfeier für Erzherzog Franz Ferdinand vor.

Potsdam, 29. Juni. Ihre Majestäten der Kaiser und die Kaiserin trafen heute Nachmittag 8 Uhr 10 Minuten im Sonderzuge von Kiel auf der Fürstenstation Wildpark ein, wo sich Ihre königl. Hoheiten Prinz und Prinzessin, August Wilhelm zum Empfange eingefunden hatten, und begaben sich in das Neue Palais.

Der Hof legt heute für den Erzherzog Franz Ferdinand von Österreich-Este und für Ihre Hoheit die Herzogin von Hohenberg die Trauer auf drei Wochen, und zwar bis einschließlich den 19. Juli 1914 an.